Tag der Lehre

Der «Tag der Lehre» hat das Ziel, die Lehre an der Universität Bern zu stärken.

Erstmals wurde der «Tag der Lehre» – eine Kooperation von Hochschuldidaktik und Vizerektorat Lehre – im Jahr 2013 durchgeführt. Seither gehört er zum jährlichen Hochschuldidaktik-Programm und findet immer am letzten Freitag vor Beginn des Frühlingssemesters statt. 

Ausführliche Informationen zum «Tag der Lehre» und zu den früheren Tagungen finden Sie unter «Weiterbildung – Tagungen».